Ergotherapie bei Erwachsenen

Neurologie

  • Schädigung des Nervensystems
  • Schlaganfall oder Hirnblutungen
  • Schädel- Hirntrauma und Cerebralparesen
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Nervenläsionen
  • Funktionseinschränkungen, wie Lähmungen oder Sensibilitätsstörungen
  • kognitive Beeinträchtigungen
  • Demenz / Alzheimer

 

Psychiatrie

  • Angst und Zwangsstörungen
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen
  • Persönlichkeits- und  Verhaltensstörungen
  • Depressionen und Manien
  • Psychosen
  • Suchterkrankungen
  • Essstörungen
  • Entwicklungs- und Verhaltensstörungen mit Beginn in Kindheit und Jugend
  • Sozio- emotionale Entwicklungsverzögerungen bei Kindern und Jugendlichen

 

 

Geriatrie

  • neurologische Erkrankungen
  • Demenz
  • rheumatische Erkrankungen
  • Mobilisationseinschränkungen

 

Handtherapie

  • Arbeitsunfälle
  • Rheuma , Arthrose
  • Narbenbehandlung
  • Überlastungssyndrom
  • sensible Störungen oder Kraftminderung

 

Logo